•  
Investorenbetriebene MVZ
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
  • |
  • ö
Abrechnung
Abrechnungsverhalten
Abrechnungsvolumina
Altersverteilung
Anbietervielfalt
Arztsitz
Arztsitze

1.3  Abbildungen

 Abbildung 1 - Kapitel 4.2.1

Anzahl der Praxisstandorte von i-MVZ und Veränderung gegenüber dem Vorjahr (2015 bis 2020)

 Abbildung 2 - Kapitel 4.2.1

Anteil der Praxisstandorte der i-MVZ am gesamten MVZ-Markt (2015 bis 2020)

 Abbildung 3 - Kapitel 4.2.1

Verteilung der Zahnarztstellen nach Praxisform auf Bundesebene (2015 bis 2019)

 Abbildung 4 - Kapitel 4.2.1

Anzahl der Zahnarztstellen der investorenbetriebenen und nicht-investorenbetriebenen MVZ (2015 bis 2019)

 Abbildung 5 - Kapitel 4.2.1

Verteilung der Zahnarztstellen auf investorenbetriebene und nicht-investorenbetriebene MVZ (2015 bis 2019)

 Abbildung 6 - Kapitel 4.2.2

Durchschnittliche Anzahl der Zahnarztstellen je Praxisstandort nach Praxisform (2015 bis 2019)

 Abbildung 7 - Kapitel 4.2.2

Verteilung der Praxisstandorte nach Anzahl der Zahnarztstellen je Praxisstandort (2019)

 Abbildung 8 - Kapitel 4.2.2

Verteilung der Zahnarztstellen nach Zulassungs- bzw. Tätigkeitsart und Praxisform (2019)

 Abbildung 9 - Kapitel 4.2.2

Verteilung der Zahnärzte nach Tätigkeitsumfang je Praxisstandort und nach Praxisform (2019)

 Abbildung 10 - Kapitel 4.2.2

Verteilung der angestellten Zahnärzte nach Tätigkeitsumfang je Praxisstandort und nach Praxisform (2019)

 Abbildung 11 - Kapitel 4.2.3

Anzahl der Zahnarztstellen in i-MVZ nach Kettenverbund (2015 bis 2019)

 Abbildung 12 - Kapitel 4.2.3

Verteilung der Kettenverbünde der i-MVZ und MVZ nach Anzahl der Praxisstandorte je Kettenverbund (2019)

 Abbildung 13 - Kapitel 4.3.1.1

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen auf Kreistypen (2018)

 Abbildung 14 - Kapitel 4.3.1.3

Versorgungsgrad gemäß vertragszahnärztlicher Bedarfsplanung nach Planungsbereichen (2018)

 Abbildung 15 - Kapitel 4.3.1.4

Regionale Verteilung der 162 Praxisstandorte der i-MVZ (2019)

 Abbildung 16 - Kapitel 4.3.2.1

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen nach Kreistyp und Praxisform (2019)

 Abbildung 17 - Kapitel 4.3.2.2

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen nach Zahnarztdichte und Praxisform (2019)

 Abbildung 18 - Kapitel 4.3.2.3

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen nach dem Anteil der Einwohner im Alter 65+ und Praxisform (2019)

 Abbildung 19 - Kapitel 4.3.2.4

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen nach Pflegebedarf und Praxisform (2019)

 Abbildung 20 - Kapitel 4.3.2.5

Verteilung der Einwohner und Zahnarztstellen nach Medianeinkommen und Praxisform (2019)

 Abbildung 21 - Kapitel 4.3.3.1

Anzahl der durch ein Krankenhaus-MVZ besetzbaren Zahnarztstellen nach Planungsbereichen (2018)

 Abbildung 22 - Kapitel 4.5.1.1

Altersverteilung der behandelten Versicherten nach Praxisform, UG1, KG1 und KG2 (2019)

 Abbildung 23 - Kapitel 4.5.1.2

Altersverteilung der behandelten Versicherten nach Praxisform, UG2 (2019)

 Abbildung 24 - Kapitel 4.5.2

Anteil der Leistungsbereiche am Gesamtbetrag nach Praxisform für die Gruppen UG1, KG1 und KG2 (2019)

 Abbildung 25 - Kapitel 4.5.2

Anteil der Leistungsbereiche am Gesamtbetrag nach Praxisform für die Gruppe UG2 (2019)

 Abbildung 26 - Kapitel 4.5.3.1

KCH-Punkte je KCH-Fall in den Gruppen UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 27 - Kapitel 4.5.3.1

KCH-Punkte je KCH-Fall in der Gruppe UG2

 Abbildung 28 - Kapitel 4.5.3.2

Punkte je KCH-Fall in zehn Kategorien von KCH-Leistungen, UG1, KG1 und KG2 (2019)

 Abbildung 29 - Kapitel 4.5.3.2

Prozentuale Differenz in der Mengenkomponente (Anzahl Abrechnungen je 100 KCH-Fälle) zwischen Einzelpraxen in UG1 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen bzw. Gruppen in zehn Kategorien von KCH-Leistungen (2019)

 Abbildung 30 - Kapitel 4.5.3.2

Prozentuale Differenz in der Strukturkomponente (Anzahl Punkte je Abrechnung) zwischen Einzelpraxen in UG1 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen bzw. Gruppen in zehn Kategorien von KCH-Leistungen (2019)

 Abbildung 31 - Kapitel 4.5.3.2

Verteilung der Anzahl Abrechnungen für die BEMA-Gebührenziffern Ä925a, Ä925b bis d und Ä935d in der KCH-Kategorie Röntgen (2019)

 Abbildung 32 - Kapitel 4.5.3.2

Verteilung der Anzahl Abrechnungen für die BEMA-Gebührenziffern 43, 44, 45, 47a und 48 in der KCH-Kategorie Extraktionen (2019)

 Abbildung 33 - Kapitel 4.5.3.2

Anzahl Abrechnungen für die Leistung Lokale medikamentöse Behandlung von Schleimhauterkrankungen (BEMA-Gebührenziffer 105) je 100 KCH-Fälle

 Abbildung 34 - Kapitel 4.5.3.2

Anzahl Abrechnungen für die Leistung Sensibilitätsprüfung der Zähne (BEMA-Gebührenziffer 8) je 100 KCH-Fälle

 Abbildung 35 - Kapitel 4.5.3.2

Punkte je KCH-Fall in zehn Kategorien von KCH-Leistungen, UG2 (2019)

 Abbildung 36 - Kapitel 4.5.3.2

Prozentuale Differenz in der Mengenkomponente (Anzahl Abrechnungen je 100 KCH-Fälle) zwischen Einzelpraxen in UG2 und den anderen Praxisformen in UG2 in zehn Kategorien von KCH-Leistungen (2019)

 Abbildung 37 - Kapitel 4.5.3.2

Prozentuale Differenz in der Strukturkomponente (Anzahl Punkte je Abrechnung) zwischen Einzelpraxen in UG2 und den anderen Praxisformen in UG2 in zehn Kategorien von KCH-Leistungen (2019)

 Abbildung 38 - Kapitel 4.5.4.1

ZE-Gesamtbetrag je ZE-Fall in den Gruppen UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 39 - Kapitel 4.5.4.1

ZE-Gesamtbetrag je ZE-Fall in der Gruppe UG2

 Abbildung 40 - Kapitel 4.5.4.2

Anteil der ZE-Fälle, bei denen eine Neuversorgung erfolgte, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 41 - Kapitel 4.5.4.2

Anteil der ZE-Fälle, bei denen eine Neuversorgung erfolgte, UG2

 Abbildung 42 - Kapitel 4.5.4.3

GOZ-Honorar je Fall, bei dem eine Neuversorgung erfolgte, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 43 - Kapitel 4.5.4.3

GOZ-Honorar je Fall, bei dem eine Neuversorgung erfolgte, UG2

 Abbildung 44 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses für Neuversorgungen je Neuversorgungsfall, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 45 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses für Neuversorgungen je Fall, bei dem eine Neuversorgung erfolgte, UG2

 Abbildung 46 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses je ZE-Neuversorgungsfall in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen, UG1, KG1 und KG2 (2019)

 Abbildung 47 - Kapitel 4.5.4.4

Prozentuale Differenz in der Mengenkomponente (Anzahl Abrechnungen je 100 ZE-Neuversorgungsfälle) zwischen Einzelpraxen in UG1 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen bzw. Gruppen in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen (2019)

 Abbildung 48 - Kapitel 4.5.4.4

Prozentuale Differenz in der Strukturkomponente (Festzuschussbetrag je Abrechnung) zwischen Einzelpraxen in UG1 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen bzw. Gruppen in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen (2019)

 Abbildung 49 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses je ZE-Neuversorgungsfall in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen, UG2 (2019)

 Abbildung 50 - Kapitel 4.5.4.4

Prozentuale Differenz in der Mengenkomponente (Anzahl Abrechnungen je 100 ZE-Neuversorgungsfälle) zwischen Einzelpraxen in UG2 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen (2019)

 Abbildung 51 - Kapitel 4.5.4.4

Prozentuale Differenz in der Strukturkomponente (Festzuschussbetrag je Abrechnung) zwischen Einzelpraxen in UG2 (entsprechen der 0%-Linie) und den anderen Praxisformen in fünf Gruppen von ZE-Neuversorgungsleistungen (2019)

 Abbildung 52 - Kapitel 4.5.4.4

Anzahl Abrechnungen für FZ-Ziffer 1.1 (Einzelkrone) je 100 Neuversorgungsfälle, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 53 - Kapitel 4.5.4.4

Anzahl Abrechnungen für FZ-Ziffer 1.1 (Einzelkrone) je 100 Neuversorgungsfälle, UG2

 Abbildung 54 - Kapitel 4.5.4.4

Anzahl Abrechnungen für FZ-Ziffer 4.2 und 4.4 (Totalprothese) je 100 Neuversorgungsfälle, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 55 - Kapitel 4.5.4.4

Anzahl Abrechnungen für FZ-Ziffer 4.2 und 4.4 (Totalprothese) je 100 Neuversorgungsfälle, UG2

 Abbildung 56 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses je ZE-Neuversorgungsfall in der Kategorie Vorläufige Versorgung, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 57 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses je ZE-Neuversorgungsfall in der Kategorie Vorläufige Versorgung, UG2

 Abbildung 58 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses für Wiederherstellungen je Fall, bei dem eine Wiederherstellung erfolgte, UG1, KG1 und KG2

 Abbildung 59 - Kapitel 4.5.4.4

Durchschnittlicher Betrag des Festzuschusses für Wiederherstellungen je Fall, bei dem eine Wiederherstellung erfolgte, UG2

 Abbildung 60 - Kapitel 6.1

Anzahl der Zahnarztstellen in MVZ nach Kettenverbund

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
  • |
  • ö
Abrechnung
Abrechnungsverhalten
Abrechnungsvolumina
Altersverteilung
Anbietervielfalt
Arztsitz
Arztsitze