•  
ATLAS MEDICUS® in der Praxis
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
Abschreibungsdauer
Absolventengehälter
Allgemeinmediziner
ambulanten Operationen
Anästhesisten
Angestelltenverhältnis
Anschaffungskosten
Arbeitnehmer
Arbeitsbelastung
Arbeitsumfang
Arzt in einem Angestelltenverhältnis
Ärzteeinkommen
Augenärzte
Ausfallrisiken
Auslastung

3.1.1  Profitabilitätskennziffer im Kontext des Fachgruppendurchschnitts

Die Umsatzrendite gibt Auskunft über die wirtschaftliche Effizienz eines Unternehmens - beispielsweise im Vergleich zu Wettbewerbern oder zum Branchendurchschnitt. Praxen sollten deshalb die Wirtschaftlichkeitskennziffer immer in Relation zu den Durchschnittswerten ihrer Fachgruppe bewerten.

Die aktuelle Auswertung der Heilberufedatenbank ATLAS MEDICUS® zeigt, dass bezüglich des Rentabilitätsindikators in Westfalen-Lippe zum Teil sehr große Unterschiede bestehen. So variieren die Werte je nach betrachteter Fachgruppe zwischen knapp 21 % und mehr als 74 % (sog. Bruttoumsatzrendite vor Steuern). Spitzenreiter sind die psychotherapeutisch, psychiatrisch, neurologisch tätigen Fachgruppen mit Werten zwischen rund 62 % und 74 % (vgl. Abb.). Laborärzte, Zahnärzte, Pathologen, Radiologen, Nuklearmediziner und Strahlentherapeuten wiesen die schlechtesten Ergebnisse im Fachgruppenvergleich auf. Kinder- und Jugendärzte und Allgemeinmediziner lagen mit den Plätzen 16 und 18 im Mittelfeld der Rangliste. Ihnen verblieben noch knapp über die Hälfte der Praxisumsätze als Gewinn. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass Praxisinhaber von ihrem Überschuss auch Steuern, Ausgaben für die Vorsorge sowie evtl. Tilgungsleistungen für Praxiskredite abzuziehen haben.

Abb.: Fachgruppenranking Umsatzrendite 2017 - “Top 10” und “Bottom 10” KV Westfalen-Lippe


Inhaltsverzeichnis
Glossar
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
Abschreibungsdauer
Absolventengehälter
Allgemeinmediziner
ambulanten Operationen
Anästhesisten
Angestelltenverhältnis
Anschaffungskosten
Arbeitnehmer
Arbeitsbelastung
Arbeitsumfang
Arzt in einem Angestelltenverhältnis
Ärzteeinkommen
Augenärzte
Ausfallrisiken
Auslastung