•  
Chefsache 2020
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
ABC-Analyse
Abgeltungsteuer
Abrechnung
Abrechnungsoptimierung
Abrechnungspositionen
Abrechnungsprüfung
Abrechnungstipps
Abschreibung
Abschreibungsmethoden
Abschreibungstabellen
Akademisierung
Akkreditierung
Aktionsbündnis Patientensicherheit
Akuter Myokardinfarkt
ältere Patienten
Alterseinkünftegesetz
Altersstruktur
Altersversorgung
Altverluste
Alzheimer
Ambient Assisted Living
Ambulante Leistungserbringer
Ambulante Qualitätsindikatoren
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV)
Ambulante Versorgung
Ambulantes Operieren
Amortisation
Anästhesieleistungen
Angestellte Ärzte
Angestelltensitze
Anreizsysteme
Anschaffungswert
Anstellung eines Arztes in der Praxis
Anstellungssitze
Antikorruptionsstrafrecht
Antikörpertest
Apotheken
Apothekenabschlag
Apparategemeinschaft
Approbationsordnung
Apps
aQua-Institut
AQUIK®
Arbeitsanweisungen
Arbeitsecke
Arbeitsrecht
Arbeitsschutz
Arbeitsstruktur der Ärzteschaft
Arbeitsteilung
Arbeitszeit
Arzneimittelausgaben
Arzneimitteltherapie
Arzneimittelversorgung
Arztbewertungsportale
Arztbrief
Ärztedichte
Ärztegesellschaft als GmbH/Ärzte GmbH
Ärztemangel
Ärztenetzen
Arztentlastenden Modelle
Arzthaftung
Ärztliche Ausbildung
Ärztliche Gebührenordnung
Ärztliche Prüfung
Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin
Arztzahlen
Assistenzsysteme
ASV
ATLAS MEDICUS®
Audit
Aufbewahrungsfristen
Aufbissschienen
Aufklärungsfehler
Aus- und Weiterbildungskosten
Ausbildungsvergütung
Ausgaben der GKV
Ausgaben der PKV
Auslands-BAföG
Außenarchitektur
Außenprüfung
Auswahlverfahren

1.13  Qualitätsmanagement ist Pflicht für den Chef

Das Kapitel 13 zum Thema Qualität im Gesundheitswesen erläutert die wesentlichen Gesichtspunkte in diesem Führungsbereich, wie zum Beispiel:

Ziele des Qualitätsmanagements

Die Berücksichtigung von Qualitätsdimensionen allein reicht nicht aus, um den ebenso komplexen wie abstrakten Qualitätsbegriff greifbar zu machen. Bei Berücksichtigung sehr vieler unterschiedlicher Qualitätsanforderungen besteht möglicherweise sogar die Gefahr, wesentliche Ziele zu vernachlässigen oder widersprüchliche Qualitätsforderungen gleichrangig in den Raum zu stellen. Qualität braucht daher klare Ziele, um bestimmbar zu werden.

Dieser Tatsache wird mittlerweile unter dem Begriff der Qualitätspotenziale Rechnung getragen, die auf einem Versorgungspfad abgebildet werden, der Patientenwege und idealtypische Versorgungsprozesse nachzeichnet (vgl. AQUA 2015a).

Qualitätsmanagement umfasst das gesamte Unternehmensmanagement mit dessen Hilfe Ziele und Verantwortlichkeiten definiert werden. Qualitätsziele sollten der konkreten Zielerreichung dienen. Sie müssen konkret formuliert, realistisch und vor allem überprüfbar sein (SMART-Regel: specific, measurable, attainable, relevant, timely). Oft werden die Merkmale für Qualität nicht klar definiert, da sie von den Nutzern wie Leistungserbringern implizit vorausgesetzt werden. Maßnahmen zur Förderung der Qualität im Gesundheitswesen stoßen daher bei Patienten und den Leistungserbringern zum Teil auf sehr unterschiedliche Erwartungen:

Die Patienten erwarten, dass auch bei steigender Komplexität des Behandlungsgeschehens alle relevanten Vorkehrungen getroffen wurden, damit der beabsichtigte Behandlungserfolg erzielt werden kann und gleichzeitig die Patientensicherheit gewährt ist. Dazu gehören Transparenz, umfassende Information und die Möglichkeit, selbstverantwortlich entscheiden zu können.

Die Leistungsträger wollen durch Qualitätsmanagement vor allem die vorhandenen Ressourcen besser nutzen. Qualitätsmanagement fördert hier beispielsweise die Zufriedenheit, Motivation und Eigeninitiative der Mitarbeiter. Zudem können Fehler erkannt und behoben werden. Und schließlich kann die gute Leistung einer Praxis auch nach außen hin dargestellt werden. (Siehe Kapitel Praxismarketing) (Vgl. Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin 2009)

Zentrales Ziel bleibt aber immer die Sicherstellung der medizinischen Qualität und die Patientenzufriedenheit, an denen sich alle anderen Maßnahmen messen lassen müssen: die Mitarbeiterführung, die Ablauforganisation etc. So orientieren sich die Ziele des Qualitätsmanagements vor allem an den drei Kriterien: Patienten, Personal und Prozesse.

  Zum Kapitel 13.3.2 Ziele des Qualitätsmanagements

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Schlagworte A bis Z
A bis Z
Glossar
  • A
  • |
  • B
  • |
  • C
  • |
  • D
  • |
  • E
  • |
  • F
  • |
  • G
  • |
  • H
  • |
  • I
  • |
  • J
  • |
  • K
  • |
  • L
  • |
  • M
  • |
  • N
  • |
  • O
  • |
  • P
  • |
  • Q
  • |
  • R
  • |
  • S
  • |
  • T
  • |
  • U
  • |
  • V
  • |
  • W
  • |
  • X
  • |
  • Y
  • |
  • Z
ABC-Analyse
Abgeltungsteuer
Abrechnung
Abrechnungsoptimierung
Abrechnungspositionen
Abrechnungsprüfung
Abrechnungstipps
Abschreibung
Abschreibungsmethoden
Abschreibungstabellen
Akademisierung
Akkreditierung
Aktionsbündnis Patientensicherheit
Akuter Myokardinfarkt
ältere Patienten
Alterseinkünftegesetz
Altersstruktur
Altersversorgung
Altverluste
Alzheimer
Ambient Assisted Living
Ambulante Leistungserbringer
Ambulante Qualitätsindikatoren
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV)
Ambulante Versorgung
Ambulantes Operieren
Amortisation
Anästhesieleistungen
Angestellte Ärzte
Angestelltensitze
Anreizsysteme
Anschaffungswert
Anstellung eines Arztes in der Praxis
Anstellungssitze
Antikorruptionsstrafrecht
Antikörpertest
Apotheken
Apothekenabschlag
Apparategemeinschaft
Approbationsordnung
Apps
aQua-Institut
AQUIK®
Arbeitsanweisungen
Arbeitsecke
Arbeitsrecht
Arbeitsschutz
Arbeitsstruktur der Ärzteschaft
Arbeitsteilung
Arbeitszeit
Arzneimittelausgaben
Arzneimitteltherapie
Arzneimittelversorgung
Arztbewertungsportale
Arztbrief
Ärztedichte
Ärztegesellschaft als GmbH/Ärzte GmbH
Ärztemangel
Ärztenetzen
Arztentlastenden Modelle
Arzthaftung
Ärztliche Ausbildung
Ärztliche Gebührenordnung
Ärztliche Prüfung
Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin
Arztzahlen
Assistenzsysteme
ASV
ATLAS MEDICUS®
Audit
Aufbewahrungsfristen
Aufbissschienen
Aufklärungsfehler
Aus- und Weiterbildungskosten
Ausbildungsvergütung
Ausgaben der GKV
Ausgaben der PKV
Auslands-BAföG
Außenarchitektur
Außenprüfung
Auswahlverfahren